Madeleine´s Blog - Allgemeine News

Salzmischer Feinkost Manufaktur – Kreativ mit Salz

Salz neu definiert - Salzmischer Feinkost Manufaktur| Gewürze & Feinkost

Wir alle kennen Salz. Fast schon beiläufig würzen wir damit täglich unsere Speisen, ohne großartig darüber nachzudenken. Dabei ist Mineral eine der ältesten, wenn nicht sogar die älteste, Art Essen zu verfeinern und somit gewissermaßen zu veredeln. Natürlich will niemand auf Pfeffer, Kräuter oder andere Würzmittel verzichten, aber wenn wir genauer darüber nachdenken, ist es doch erst das Salz, das unser Stück Fleisch nicht nüchtern schmecken lässt und der Suppe das gewisse Extra gibt.

Salz - Ein Baustein des Lebens

Aber auch für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist Salz unablässig. So ist Natriumchlorid, besser bekannt auch als Kochsalz, ein sehr wichtiger Mineralstoff für unseren Körper. Es regelt für uns den Wasserhaushalt und die Spannung des Gewebes und ist die wichtigste Grundlage für die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln. Weiterhin spielt das Salz, welches wir durch unsere Nahrung aufnehmen, als Mineralstoff eine wichtige Rolle der enorm wichtig beim Knochenbau und unserer Verdauung ist. Ohne ihn könnten wir nicht leben, das erkannten die Menschen schon sehr früh und woben diese Gewissheit auch immer wieder in Märchen und Sagen ein und so war es bis vor circa 150 Jahren* ein wertvoller Rohstoff und Handelsgut. So galt im Mittelalter jemand als wirklich reich, wenn er es sich erlauben konnte, ein Schälchen des weißen Goldes beim Essen auf den Tisch zu stellen und somit seinen Gästen zu imponieren.

Salz - Ein Baustein jeder guten Küche

Dabei geht das Würzen mit Salz heute schon weit über das Verfeinern von Lebensmitteln mit dem ursprünglichen natürlich gewonnenen Mineral, also dem gemeinhin als Kochsalz bekannten Salz, hinaus. Es wird in den verschiedensten Mischungen mit Kräutern und anderen Inhaltsstoffen wie Pfeffer, Gewürze oder sogar Früchten und Blüten weiter veredelt und wird dadurch auf ein ganz neues Geschmackslevel gehoben. So haben sich unzählige Manufakturen und Produzenten des Themas angenommen und extrem viele unterschiedliche Kreationen von Salzmischungen geschaffen.

Die Salzmischer Feinkost Manufaktur

So z.B. die Salzmischungen der Salzmischer Feinkost Manufaktur aus Deutschland. Diese haben das Würzen mit Salz neu definiert und bekannte Mischungen optimiert, aber auch neue, kreative und innovative Salzspezialitäten geschaffen. Denn wer kennt schon Schokoladensalz, Lavendelsalz oder gar Vanille-Safran-Salz? Sicherlich haben bisher die wenigsten Köche und Kochlaien von diesen kreativen und außergewöhnlichen Salzmischungen schon einmal etwas gehört, geschweige denn bei der Zubereitung ihrer Speisen im Einsatz gehabt?

Dies möchte ich ändern und Dir die kulinarisch innovativen Produkte der Salzmischer Feinkost Manufaktur näherbringen. Mit 29 Salzmischungen und einem Natursalz, dem Fleur de Sel, auch bekannt als Königin unter den Salzen, ist für jeden Einsatzzweck und jede Küche, egal welcher Regionalität, die richtige Mischung dabei.

Salz neu gedacht

Ob zum Würzen von Fleisch das edle Trüffelsalz oder das Pfeffersalz, oder um den nächsten Salat das gewisse Extra mit dem intensiven Tomatensalz oder einer Mischung mit Kräutern der Provence zu geben. Aber auch beim Fisch darf eine wohlschmeckende und intensive Salzmischung nicht fehlen. Wie wäre es denn mit einem Algen– oder Zitrussalz? Aber nicht nur für herzhafte Speisen sind die Produkte der Salzmischer erste Wahl auch bei süßen Speisen oder beim Backen eignen sich die Kreationen der Manufaktur. So bilden eine Messerspitze des Orangensalzes oder Himbeersalz eine interessante Gegennote zur Süße des Zuckers. Schokoladensalz ist ein echter Geheimtipp, probier es mal auf Spargel – einfach unglaublich, aber vor allem eignet sich dieses Salz hervorragend zum würzen von dunklem Fleisch wie Reh, Hirsch, Lamm, Rind, Ente, aber auch Krustentiere, Sauerbraten, Schmorgerichte, sowie cremige Suppen und süße Nachspeisen bekommen durch das Schokoladensalz das gewisse Etwas.

Egal wofür Du die Mischungen der Salzmischer Feinkost Manufaktur einsetzt – ob für den schnellen Snack im Alltag oder der Gourmetküche – sie sind stets das ideale Tüpfelchen Deines nächsten Gerichtes. Dabei wird in allen Salzmischungen ausschließlich Fleur de Sel aus Guérande in Frankreich eingesetzt, einem Salz was für höchste Qualität und Reinheit steht. Auch die anderen Zutaten aller Salzmischungen werden mit Produkten und Zutaten ausschließlich von kleinen, ökologisch verantwortlich handelnden Betrieben aus der ganzen Welt hergestellt. Dadurch entsprechen sie den Vorstellungen von fairer, ökologischer und nachhaltiger Produktion.

Entdecke das weiße Gold neu

Entdecke auch Du die Salzwelt der Salzmischer Feinkost Manufaktur aus dem kulinarischen Herzen Europas, zwischen Elsass, Baden und der Schweiz und definiere auch Dein würzen mit Salz auf einem anderen Level. Entscheidest Du Dich für Salzkreationen vom Salzmischer, entscheidest Du Dich immer für ein hochwertiges Spitzenprodukt höchster Güte und Reinheit und erlebst das Salz nicht gleich Salz ist.

Und zum Schluss noch ein Profitipp: Damit das feine Aroma der Salzkristalle vollständig erhalten bleibt, solltest Du hochwertiges Meersalz übrigens erst nach dem Kochen zu Deinen Speisen geben. Zerreibe es bei der Zugabe einfach sanft mit den Fingern, um das vollendete Geschmackserlebnis zu genießen.

Ich bin überzeugt das auch Du überzeugt sein wirst, wenn das Salz in Deiner Suppe, oder die Salzmischungen der Salzmischer Manufaktur ist.

Related Posts